Mittwoch, 23. November 2016

Winter im Wohnzimmer

Trotz der fast sommerlichen Temperaturen draußen, haben wir unser 
Wohnzimmerfenster winterlich geschmückt.
Ich habe Rehe und einen Hirsch, Bäume und Sterne aus weißem Papier ausgeschnitten.
(das ist doch einfach immer wieder schön....) Dann hab ich noch mit dem Kreidemarker ein
paar Schneeflocken dazugemalt. Über dem Fenster hängen Lärchenzweige an denen Fichtenzapfen baumeln und Sterne aus Holz (die hat mein Mann uns letztes Jahr schon gezaubert).
Auf dem Fensterbrett steht schon der Adventskalender vom kleinen Junikind bereit...
der wurde heuer mal nicht selbst gebastelt (Schande über mich :-) ...) sondern beim
Kaffeeröster meines Vertrauens gekauft, weil er mir einfach sooo gut gefallen hat.
Das große Junikind hat sich dieses Jahr den Adventskalender mit den gestrickten Söckchen ausgesucht, den wir auch schon mal hatten. Dann müssen sie nur noch gefüllt werden.....was kommt den bei euch so in die Kalender ???? Vielleicht habt ihr noch eine Idee für mich....


 
Am Abend brennen noch ein paar Lichter dazwischen, dann sieht es richtig winterlich, gemütlich aus.

 

Beim nächtsten Mal zeige ich euch die Bilder von "vor dem Haus"....da weihnachtet es inzwischen auch schon, schließlich naht der 1.Advent ja mit großen Schritten.....und der Adventkranz muss auch noch gebunden werden.....


Dieser freche Kletterkünster hat mich übrigens die ganz Zeit beobachtet als ich vor der 
Haustür dekoriert hab...vielleicht braucht er noch ein paar Anregungen für seinen Kobel. :-)

Ganz liebe Grüße 
Sabrina

Kommentare:

  1. ...oh so eine herrliches Fenster, liebe Sabrina, und das Wetter wird hoffentlich noch passender! Ich mag mich noch gar nicht so recht ans dekorieren machen !
    Lieb Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabrina,
    dass mir dein Fenster gefällt, kannst du dir sicher denken ;-)
    Bei uns kommt sicher auch noch ein Scherenschnitt ins Fenster.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    so schön dekoriert und soll ich dir was sagen, bei uns sehen die Fenster fast genauso aus. Wir haben auch Rehe, Hirsche und Tannenbäume ausgeschnitten.
    Das Eichhörnchenfoto ist total lieb, so ein süsser Kerl. Unser Eichhörnchen lässt sich im Moment nicht mehr blicken, total schade.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wenn du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich versuche natürlich auch gerne eure Fragen zu beantworten. Sabrina