Dienstag, 12. Januar 2016

Leckeres Bratapfeltiramisu

Bei uns ist es heute richtig stürmisch und laut Wetterbericht soll ab morgen der große
Wintereinbruch kommen. Schnee und Eiseskälte, na mal schauen über ein bisserl Schnee 
würden wir uns schon noch freuen. Und wenns draußen stürmt und schneit ist es drinnen am
allergemütlichsten. Vor allem, wenn es was leckeres zu essen gibt.
Dieses Bratapfeltiramisu gab es bei uns an den Weihnachtsfeiertagen und es war sehr lecker
und schnell gemacht....

 Bratapfel- Tiramisu:

4 Äpfel (Boskop o.ä.)
100 ml Apfelsaft
1/2 Teel. Lebkuchengewürz
60 g gehackte Mandeln 
Saft einer halben Zitrone
Löffelbisquit, Kakao
250g Mascarpone
250g Naturjoghurt
4 EL Honig

2 EL braunen Zucker karamelisieren lassen mit Zironen,-und Apfelsaft ablöschen. Klein gewürfelte
Äpfel und gehackte Mandeln zugeben. Mit Lebkuchengewürz abschmecken und kurz köcheln lassen.
Mascarpone, Joghurt und Honig mischen und die Löffelbisquits zerbröseln. Schichtweiße in Gläser
füllen, mit Kakao bestäuben und genießen.


Lasst es euch schmecken
Liebe Grüße
Sabrina

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus ! Bei uns ist nur Regen, und die jüngste hat Fieber seit eben :-( Naja . Liebe Grüße Magda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O je, hoffentlich wird es bald wieder besser. Liebe Grüße zurück, lasst es euch gut gehen. Sabrina

      Löschen

Ich freue mich wenn du mir einen Kommentar hinterlässt. Ich versuche natürlich auch gerne eure Fragen zu beantworten. Sabrina